Lohn – Zeit – Respekt – Frauenstreik 2019

„Lohn – Zeit – Respekt“


Dies war das Motto des Frauenstreiks 2019. Hunderttausende von Frauen und auch sie unterstützende Männer und Kinder gingen am 14. Juni auf die Strasse. Besonders bewegend fand ich, dass sich viele junge Frauen zeigten.
Es war eine friedliche, fröhliche, bunte und zeitweise auch laute Kundgebung, die bereits im Vorfeld für viele Texte und Kommentare sowohl in den elektronischen als auch in den Print-Medien gesorgt hatte.
Hat er etwas bewegt, der Frauenstreik?


Ich meine ja.


Plötzlich ist die Frage einer angemessenen weiblichen Vertretung in den Führungsgremien börsenkotierter Unternehmen in den eidgenössischen Räten wieder Thema. Ebenso der Vaterschaftsurlaub. Dass eine so grosse Anzahl von Menschen sich öffentlich für Frauenrechte und für Gleichberechtigung einsetzt, kann nicht ohne Folgen bleiben.
Schön, dass einige SGF-Frauen dem Aufruf gefolgt sind und ebenfalls am „Streik“ teilgenommen haben. Dafür danken wir Ihnen!

Béatrice Bürgin, Zentralpräsidentin SGF 



Offener Brief an Bundesrat Guy Parmelin

OFFENER BRIEF AN BUNDESRAT GUY PARMELIN, VORSTEHER DES VBS
Unhaltbare Zustände: Aufruf zu Gewalt gegen Frauen und Sexismus in der Schweizer
Armee

10. Mai 2017


Frauenfragen 2016

Mitte November publizierte die EKF das neue, dreisprachige „Frauenfragen“ zum Thema „Medien – Geschlechterbilder – Politik“.


Brief der Frauendachverbände an die Nationalräte.

 

 


40 Jahre - 40 Fakten - 40 Frauenfragen


SGF-Zentralsekretariat | Bleicherain 7 | CH-5600 Lenzburg | Telefon 062 888 01 10 | Telefax 062 888 01 01 | info(at)sgf.ch | www.sgf.ch | Design & Code by business+design AG - Powered by Typo3 CMS LTS